WPIA auf dem CLT 2020

Auch in diesem Jahr wird WPIA auf dem CLT[1] mit einem Stand vertreten sein.

Es wird zum einen ein Überblick auf die aktuelle Struktur des WPIA-Verbundes gegeben. Es sind Vertreter des Vereins, des Fördervereins und der WPIA Cooperative e.G. anwesend.

Zum anderen wird über den aktuellen Stand der Entwicklung des Audit und der aktuellen Aktivitäten rund um die CA berichtet werden.

[1] https://chemnitzer.linux-tage.de/2020/de/programm/live

Print

2020

Der WPIA Förderverein Deutschland e.V. wünscht allen Mitgliedern, Partnern, Freunden und Förderern einen guten Start in das Jahr 2020.

Image Happy New Year, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:%22Wishing_You_a_Happy_New_Year.%22.jpg

Print

Spenden über Amazon Smile

Der Förderverein ist  jetzt bei Amazon DE als förderungswürdige Organisation gelistet!

Das bedeutet: Jeder deutsche Amazon-Kunde kann uns in seinem Profil hinterlegen und wir erhalten i.d.R. von jedem Umsatz 0,5%, ohne dass der Kunde mehr zahlen muss.

Der Kunde kann uns nach Anmeldung in seinem Konto unter smile.amazon.de selber suchen oder er kann direkt diesen Link nutzen:

https://smile.amazon.de/ch/064-143-05758

Die Black-Friday-Woche bei Amazon und die großen Weihnachtskäufe laufen an. Von daher ist es wichtig, dass uns möglichst viele Amazonkunden in ihrem persönlichen Profil hinterlegen. Den meisten dürfte diese Unterstützungsmöglichkeit gar nicht bekannt sein.

Bitte gebt diesen Link daher an die Familie, alle Freunde, Verwandte und Bekannte weiter.

Print

Vortrag "Einsatz digitaler Zertifikate" bei der VHS Strausberg am 22. November 2019

Am 22.11.2019 hält der WPIA Förderverein Deutschland e.V. für die Volkshochschule Strausberg einen Vortrag über den "Einsatz digitaler Zertifikate".

Der Vortrag richtet sich an die Nutzer/innen von Office- und E-Mail-Programmen, die in mittelständischen Unternehmen (z.B. Handwerk, Dienstleistung etc.) tätig sind und sich über sichere Kommunikation im

Internet informieren möchten. Die Teilnahme kann ab sofort bei der VHS gebucht werden:

https://www.landkreismol.de/cms/index.php?id=162&kathaupt=11&knr=B51.P1_SRB&kursname=Einsatz+digitaler+Zertifikate&katid=75

Aufgrund interner Vorgaben muss die VHS leider eine kleine Teilnehmergebühr erheben. Ein weiterer Vortragstermin am 18.2.2020 ist noch in der Abstimmung.

Print